Aktueller Stand Elektroplanung

Die Elektroplanung wird nach wie vor kontinuierlich überarbeitet oder erweitert. Mit dieser Planung soll der Materialbedarf, die Verlegung von Kabeln und erforderliche Mauerdurchbrüche kalkulierbar sein.

  • Stromkreise und Verteiler enthält eine schematische Darstellung der Verteilerkästen mit FI-Schutzschalter („RCD“), Leitungsschutzschaltern („LSS“) und Licht-Relais („FernSchalter“).
  • Leitungen und Mauerdurchbrüche enthält alle Leitungen, die zwischen Verteilern und Räumen verlegt werden sollen, mit Leitungstypen, -längen, -durchmessern und den Mauerdurchbrüchen
  • Lageplan, Leitungswege, Mauerdurchbrüche zeigt einen Lageplan für Erdgeschoss und Obergeschoss mit Leitungswegen (Kabeltrassen), Kabelkanäle, Mauerdurchbrüchen und den Positionen der Verteilungen

Die verwendeten Raumnummern (zB 01 = Küche) referenzieren die für alle Renovierungs- Umbau- und Sanierungsarbeiten erstellte Raum-Liste, in der beispielsweise genaue Raummaße oder Grundrisse hinterlegt sind. Hier wird dann auch die Elektroplanung innerhalb der jeweiligen Räume dokumentiert, etwa Leitungsverläufe oder die Position von Schaltern und Steckdosen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*