Detailansicht: Dreipolige Phasenschiene für RCD und LSS

Manche Bauteile einer Elektroinstallation sind einer detailierteren Betrachtung würdig.

Heute: Die dreiplige Phasenschiene (hier: KDN363F von Hager) für vierpoligen Fehlerstromschutzschalter (3x Phase, 1xN, kurz: „RCD“) und bis zu 8 weitere Leitungsschutzschalter („LSS“, „Sicherungsautomaten“).

Detailansichten einer KDN363F

 

Anwendungsbeispiel: RCD und LSS für Küche

Disclaimer

High voltage warning.svg
High voltage warning“ von Made with Sodipodi by DuesentriebEigenes Werk. Lizenziert unter GFDL über Wikimedia Commons.

Netzspannung ist (nicht nur für Laien) lebensgefährlich!

Auch wenn es so erscheint, als würde ich unsere Sicherungskästen selbst zusammenschrauben: wir haben den Anschluss aller spannungsführender Teile und die schrittweise Inbetriebnahme der gesamten Anlage bei einem Elektromeisterbetrieb in Auftrag gegeben.

Lediglich die Planung, die Beschaffung von MaterialVerlegung von Kabeln und Montage von Verteilerkästen machen wir hier selbst. Diese Arbeitsteilung haben wir im Vorfeld mit dem Elektromeister besprochen.

Dieser Artikel dokumentiert einen sehr kleinen Aspekt unserer Elektroinstallation und soll dem interessierten Gast eine Detailansicht darüber ermöglichen. Es gibt zahlreiche alternative Konzepte, Lösungen und Produkte.

Wer eine eigene Elektroinstallation plant, sollte sich umfassend beraten lassen oder viel Zeit für Recherche investieren. Das eigene KnowHow hilft, Umsetzungswünsche formulieren zu können oder ein Beratungsgespräch mit dem Fachmann auf Augenhöhe zu führen.

Verwendete Schlagwörter: , , , ,

1 Kommentar zu „Detailansicht: Dreipolige Phasenschiene für RCD und LSS

  1. Ich hab das hier bei uns auch versucht in den Kasten reinzubasteln, aber jetzt geht das Licht im Klo nur noch wenn der Herd an ist. Naja im Winter ist das zumindest eine akzeptable Lösung. Was bedeutet eigentlich „Disclaimer“?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*