Neuer Zählerkasten und Hauptleitung in Betrieb

Heute morgen um etwa viertel vor 8 Uhr sind zwei gut gelaunte Elektriker auf der Baustelle erschienen und haben die neulich begonnene Arbeit forgesetzt.

Die beiden haben den neuen Zählerkasten, die UV1 und UV2 fertig verdrahtet und installiert.

 

Etwa um 10 Uhr herum meinte einer der beiden, dass sie mittags dann mal für ne Stunde Strom abstellen und alles auf die neue Hauptleitung und Zählerkasten umklemmen wollen. Na klar, machen wir doch gerne. Ich hatte nicht vor Mitte/Ende dieser Woche damit gerechnet.

Um 11:30 Uhr habe ich hier dann vorsorglich mal die noch laufenden Rechner herunter gefahren.

Um 12:45 Uhr hat die Fritz!Box gebootet und sich mit DSL verbunden.

In der Zwischenzeit haben die beiden Elektriker am Hausanschlusskasten im Keller die alte Hauptleitung entfernt und die neue Hauptleitung angeklemmt. Im alten Zählerkasten wurde der alte Zähler und der Rundsteuerempfänger ausgebaut und auch die alte Hauptleitung abgeklemmt. Stattdessen wird der alte Zählerkasten, an dem nach wie vor unsere alte Elektroinstallation hängt, nun über die durchgeschleifte  Zuleitung der neuen UV2 mit versorgt.

Nachdem dann auch der neue Zählerkasten fertig verdrahtet war konnte der „Hauptschalter“ („SLS“) eingeschaltet werden und nach dem Eindrehen der drei 35A Neozed-Sicherungen für die UV2 ging dann auch überall wieder das Licht an.

Um 13 Uhr sind die beiden dann weiter gezogen zur nächsten Baustelle.

Für uns ist damit die erste Etappe nun geschafft: Der neue Zählerkasten und die UV1 und UV2 sind „online“. Das fühlt sich gut an und ich glaube das Licht leuchtet jetzt auch ein wenig heller, vermutlich haben wir besonders sauerstoffarmes Kupfer in der neuen Hauptleitung  😉

Next steps:

  1. eHZ installiert bekommen (KW33, ASAP)
  2. vorübergehende Baustromsteckdosen an UV1 und UV2 und im Hauptverteiler / Zählerkasten installieren
  3. … und anschließen lassen (KW33/34)
  4. Rückwand im Waschraum fertig verputzen wegen UV3
  5. UV3 (Hauswirtschaftsbereich/Waschraum) installieren
  6. Steckdosen und Licht im Waschraum installieren
  7. … und anschließen lassen.
  8. Alle noch fehlenden Leitungen ab Technikraum durch das Forum und die Küche verlegen, damit wir das Gerüst zwischen Forum und Vorratskammer rückbauen können
  9. Trennwand in die Tür zwischen Vorratskammer und Forum (ehem. Weinstube) einbauen
  10. UV4 montieren in diese Trennwand montieren
  11. provisorische Steckdosen und Licht im Forum installieren
  12. … und anschließen lassen.
  13. … und alte Unterverteilung der Weinstube außer Betrieb nehmen
  14. Zuleitungen für UV5 (Scheune) und UV6 (Garten) verlegen
  15. UV5 und UV6 installieren
  16. … und anschließen lassen

 

Verwendete Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*