Ehemalige Gastroküche abbauen

CAM00898
Gastroküche Anfang September irgendwan, vor dem Abriss der Dunstabzugshaube
CAM01130
CAM01123 Dunstabzugshaube demontiert

Wir hatten heute die Oma als Babysitter da und konnten ausnahmsweise mal zu zweit und vor allem gemeinsam Hand anlegen. Wir haben die Gelegenheit genutzt um in der alten Weinstubenküche weiter abzureißen.

Eine der Hauptfunktionen dieser Küche war die Fritteuse. Rund 20 Jahre lang. Auch wenn die sichtbaren Oberflächen alle immer irgendwie geputzt wurden, 20 Jahre Fettdunst an den Stellen, wo man nur beim Abriss hinkommt… Zeitungspapier hilft gegen klebrige Flächen.

Wasserfeste Farbe auf Strukturtapete, darunter prähistorische Elektroverkabelung.
Das ganze Elend dargestellt in einem Motiv: Wasserfeste Farbe auf Strukturtapete, darunter prähistorische Elektroverkabelung.

Rausgeflogen sind heute weitere Küchenschränke, die große Dunstabzugshaube und der große Zubereitungstisch. Weiter gehts dann mit dem Abriss der Fliesen von den den Wänden, dem Abbau der restlichen Küchenschränke etc. Und obsolete Elektroverkabelung wird dabei auch gleich mit entfernt.

Langweilig wirds uns hier jedenfalls nicht.

Verwendete Schlagwörter: , , , ,

0 Kommentare zu „Ehemalige Gastroküche abbauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*