Baustelle im Dezember 2016

Im Dezember 2016 haben wir nur am ersten Wochenende auf der Baustelle gearbeitet. Dabei lag der Fokus auf der Detailgestaltung der Heizungsnische unter dem Westfenster und den Wandanschlüssel und der Fensterlaibungen.

Die Heizungsnische haben wir mit 20mm starken Holzfaserplatten etwas gedämmt, damit er Heizkörper nicht direkt die nackte Ziegelwand mitheizen muss. Links haben wir den Wandanschluss verkleidet. Die gesamte Heizungsnische wird mit einer breiten Buchenarbeitsplatte als Fensterbank überdeckt.

Die grüne Leitung (links im Bild) soll später direkt an einem Heizungssteller angeschlossen werden, der über eine zentrale Klimaregelung in der Küche angesteuert werden soll.

An den Wasseranschlüssen für Vor/Rücklauf ist noch eine graue Sensorleitung, an der getrennt für Vor/Rücklauf Temperatursensoren für 1wire angeschlossen werden sollen und soll primär die Nutzung des Heizkörpers protokollieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*