1000 Tage Küchen-Baustelle

Als wir im August 2014 eingezogen sind, war unsere Planung für die Küche wie folgt: Alte Küchenzeile ausbauen, Bodenfliesen entfernen, Holzfußboden rein, etwas streichen, neue Küchenzeile drauf, fertig. Ja, ich hatte mir sogar schon Küchen angeschaut und Angebote machen lassen. Naiv wie wir waren, dachten wir, an Weihnachten könnten wir mit der ganzen Verwandtschaft endlich einmal mit genug Platz in der neuen Küche & Wohnztimmer feiern. Weihnachten 2014!

Das folgende Drama in X Akten kann man sich zu Gemüte führen, wenn man einfach die Kategorie Küche anschaut.

In a Nutshell: Zuerst standen wir praktisch im Dreck (oder auch „Auffüllmaterial“) über dem Gewölbekeller, dann wurde ein selbstgebautes Gerüst hineingestellt und jede Menge Kabel durch die Zwischendecke gezogen. Halloween 2015 war der „Abriss“ abgeschlossen, ein komplett neuer OSB-Platten-Fußboden auf Holzbalken mit CemWood als Dämmschüttung installiert. Halloween 2016 hatte der Raum alle 4 Wände wieder – als Vorsatzwände, wieder OSB auf Holz-Ständerbau.

Und an Halloween 2017?

Neue abgehängte Decke (August 2017 kam der Rigips drauf, Dank hier an meinen Bruder Immanuel, der uns da echt toll geholfen hat), fertig gestrichen. Wände sind verspachtelt und grundiert, Steckdosen alle verlegt und angeschlossen, Alle Türen und Fenster haben neue Laibungen bzw. sind an die neuen Wände angeschlossen. Der Esche-Massiholzdielen-Fußboden  wurde von meinem Schwager Samuel geschraubt und geklebt, Danke auch an Dich, Samuel!.

Was noch fehlt? Der Fußboden muss nun geschliffen und geölt werden, Fenster und Türen brauchen noch Lack, 2 Wände bekommen Vlies-Tapete. Die 25 Einbauspots der Decke müssen noch verkabelt und eingeschoben werden, die Lichtschaltung muss Raphael noch verdrahten. Unser Installateur muss noch die Warmwasserleitung im 1. OG anklemmen und die Leitungen mit Geräteanschlüssen versehen.

Die Küche ist bestellt und wird Anfang bis Mitte November eingebaut.

Ein langer Weg … und ich bin so froh, daß wir hier bald den ersten wirklich renovierten, schönen, neuen Raum haben.

 

Fotos folgen.

Getagged mit: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*